Vera Komnig

Art/ Paintings and more…


7 Kommentare

Walking On Sunshine

Walking On sunshine.

Ahhh….um mich herum fallen die puderweissen, nassen Schneeflocken und tauchen die Welt in Wattewolken. Ich aber „spaziere“ mit südländischen Sommerfarben und schwelgerischem Sonnlicht über das schönste Leinwandgewebe, was ich je unter meinen Pinseln und Händen hatte.

„Madrid“ nennt sich das reine, besonders schwere Leinengewebe. 440g auf einen m2. Das lässt mein Künstlerherz höher schlagen.

Ganz von allein finden hier die Farben ihren besten Platz und legen sich sanft und geschmeidig auf das Gewebe, dass ich nur staunen kann. Die Pinselhaare küssen die Leinenfäden und beginnen einen zarten Liebesreigen und ehe ichs mich versehen kann, hat sich das Bild vollendet:

Walking On Sunshine

Ahhh …. around me the powder-white, wet snowflakes fall and plunge the world into cotton wool clouds. But I „walk“ with southern summer colors and reveling sunlight over the most beautiful canvas fabric, which I ever had under my brushes and hands.

„Madrid“ is the name of the pure, particularly heavy linen fabric. 440g on a m2. That makes my artist’s heart beat faster.

Like by itself, the colors find their best place here and lie down gently and smoothly on the fabric that I can only marvel. The brush hairs kiss the linen threads and begin a delicate dance of love and faster than I’ve seen the picture has been completed:

Walking On Sunshine
Acrylic on unstretched canvas
92 x 146 cm
For example hanging on a wall…not for scale.

 

Impressionen:

Let your heart fill with joy and wonder


9 Kommentare

Fly high

Flieg hoch. Fly high.

Flieg so hoch, dass du alles aus einer neuen Perspektive betrachten kannst.
Mit Abstand.
Das sage ich mir oft. Vor allem, wenn ich mich festgefahren glaube. Worin auch immer. In der Arbeit, einem Bild, vielleicht will nichts richtig voran gehen, oder andere Dinge scheinen erdrückend, undurchschaubar, stockend. Stillstand.

Dann hilft mir der Perspektivwechsel. In die „Höhe“ steigen. Nicht unbedingt wörtlich, obwohl ein Flug tatsächlich Wunder wirken kann.
Alles aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Einem weiteren Blickwinkel vor allem.
Und plötzlich findet sich alles neu. Vieles verschwindet aus der Entfernung in der Bedeutungslosigkeit und ein „großes Ganzes“ wird sichtbar.
Und dann ist Stille
Und Frieden.
Ich liebe es.

Fly high.
Fly so high that you can see everything from a new perspective.
With distance.
I often say that to myself. Especially if I think I’m stuck. Whatever. In the work, a picture, maybe nothing wants to go right, or other things seem overwhelming, inscrutable, halting. Standstill.

Then the change of perspective helps me. Get into the „height“. Not necessarily literal, though a flight can actually work wonders.
See everything from a different angle. Above all else.
And suddenly everything is new. Much disappears from the distance in meaninglessness and a „big whole“ becomes visible.
And then there is silence
And peace.
I love it.

Fly high

Fly High
Acrylic on unstretched canvas
91 x 159 cm

 

Impressionen

Let your heart fill with joy and wonder


12 Kommentare

In Arbeit…In progress

Hach, ich schwelge derzeit in Farbe, dass ich hindurch schwimmen könnte, so sehr kann ich mich darin verlieren.

Zinnoberrot, Krappkarmin, Orange, Kadmiumgelb, Indigoblau und natürlich: Leinwand!

216x 212 cm liegt sie dort zugeschnitten und wartete auf die ersten Pinselstriche:

Hach, I currently revel in color that I could swim through it, so I can lose myself in it.

Vermilion, madder carmine, orange, cadmium yellow, indigo blue and of course: canvas!

216x 212 cm she lies there, cut and waiting for the first brushstrokes:

Canvas 216x 212 cm

Die ersten Farben fanden ihren Weg….

The first colors found their way ….

So schaut es inzwischen aus und muss erst einmal trocknen , ehe es dann weitergehen kann. Ich bin schon sehr ungeduldig…. und verliebt.

This is how it looks now and has to dry before it can go on. I am very impatient …. and in love.

step 5

 

Fortsetzung folgt…To be continued…

 


12 Kommentare

Heute…Today…

Heute…Today…next step:

next step

next step

Erst einmal eine kleine Pause…first a little break 🙂

Sitzen und gucken...sit and look

Sitzen und gucken…sit and look

Für heute Feierabend…for today it is done..

Feierabend für heute...


3 Kommentare

Weiter gehts… It goes on…

Weiter gehts…

…noch mehr Weiss…und Rot…. und Schwarz..

even more white and red …. and black ..

next step

next step

 

…und dann wollte sich eine neue Ge-Schicht-e darüber legen… And then a new story wanted to lay over it

further steps..a new story

further steps..a new story

 

Es bleibt spannend…The suspense continues


5 Kommentare

Es muss groß sein…It must be big

Es muss groß sein…

Endlich wieder einmal aus den Schultern heraus mit ungebremstem Schwung arbeiten…ein dreifach „Hoch“ auf einen großen Raum mit hohen Decken, doch nun musste es auch so gehen…in meinem „kleinen“ Atelier….und es ging:
300x 160 cm  ist die Leinwand ausgerollt und schon will sich Farbe in dicken Schichten darauf gießen und pastellig aquarellieren. Die Anfänge sind gemacht, nun bin ich neugierig, wie es weiter geht..

It must be big

Finally once again working from the shoulders out with unbridled momentum a triple high“ in a large room with high ceilings, but now it had to go so in my small“ studio …. and it went :
300x 160 cm is the canvas rolled out and immediately wants the color to pour on it in thick layers and very gently soft watercolor. The start has been made, now I‚m curious how it goes on ..


7 Kommentare

Ich trage das Meer im Herzen…Ich bin das Meer, das sich im Herzen trägt… I am wearing the ocean in the heart… I am the ocean which wears itself in the heart

Ich trage das Meer im Herzen…ich bin das Meer, das sich im Herzen trägt …

glitzernde Stille, schaumgekrönte Wellen, Gischt und Brandung… pure Energie… Sein.

Von einem kurzen Urlaub am Meer zurück, fand sofort dieses Bild seinen Weg in die Welt  🙂


I am wearing the ocean in the heart I am the ocean which wears itself in the heart

glittering silence, whitecaps, spume and surf … pure energy. .. Being.

From a short holiday at the sea back, this painting immediately found its way into this world 🙂

No. 400

No. 400 Acrylic on unstretched canvas 99x 206 cm

Unter diesem link kann man sich anschauen, wie das Bild in einem Raum hängend wirkt

At this link you can see how it looks in a room

http://www.saatchiart.com/art/Painting-No-400/695057/2541136/view

Hier ein paar Ausschnitte des Arbeitsprozesses und vom fertigen Bild

Here a few excerpts of the work process and the finished picture