Vera Komnig

Art/ Paintings and more…


Hinterlasse einen Kommentar

Wie befreit…

Wie befreit fühle ich mich, tanze wirbelnd durch die Gegend, lauthals singend, flötend, jubilierend.

Neue, spannende Möglichkeiten zeigen sich am Horizont, meine Website ist urplötzlich ins Leben gerutscht…man könnte sagen, es war eine „Sturzgeburt“ und männliche „Hebamme“ ein Freund, der mir dieses unerwartete Geschenk machte. Wenn sie fertig ist, zeige ich sie selbstverständlich euren Augen….es braucht noch einen Moment Geduld.

Eine alternative Möglichkeit zur Ausstellungshalle hat sich jetzt auch gefunden, sodass ich fein meine Bilder fotografieren lassen kann. Nicht wahr, lieber Herr Fotograf?! Ich melde mich noch per email bei Ihnen.

Was noch?? Achja, eine Ausstellungsmöglichkeit bringt sich gerade auch noch ins Leben…auch wenn der Termin hierzu noch sehr weit im Voraus ist, bin ich voller Vor-Freude. Juchhu!!

Singen, tanzen, springen, lachen, ja! Die Ereignisse überschlagen sich und ich mich gleich mit. 🙂

Natürlich mache ich die begonnenen Ausstellungsarbeiten noch fertig…das Schalbrett ist ohnehin längst schon mit buntem „Farbkleid“ aufgehübscht und ich freue mich schon auf eine etwas andere Verwendung, als ursprünglich geplant….auch „Mafiapinsel“ und „Pinselkopf II“ sind entweder bereits fertig, oder aber kurz vor Vollendung und nun, da ich nicht mehr an die Thematik der Ausstellung gebunden bin, wird sich vielleicht auch die letztendliche Fertigstellung etwas anders gestalten, als vorauszusehen war.

Voller Freude bin ich und noch mehr.

Hier ein Bildausschnitt der noch für die Ausstellung angefertigten, 10 Meter langen Stoff-Bilderfahne:

 

 

 

As with relief I feel , dancing twirling around, loudly singing , fluting , jubilantly .

New , exciting opportunities show up on the horizon, my site is suddenly slipped into being … you could say it was an „accident of birth “ and male “ midwife “ a friend who gave me this unexpected gift. When it is ready , I’ll show it of course your eyes …. it still needs a moment.

An alternative possibility for exhibition hall has now also been found , so that I can well allow to take a photo of my pictures. Right, dear Mr. photographer?! I still contact you by email.

What else ? Oh, and an exhibition opportunity brings just even to life … even if the date for this is still very far in advance, I am full of joy pros . Yippee !

Sing, dance , jump , laugh, yes ! The events and I beat me with the same. 🙂


Of course I’m the exhibition started work done yet … the shuttering board is already long since been pimped with colorful “ color dress “ and I am looking forward to a slightly different use than originally planned …. also „Mafia brush“ and “ Brush Head II “ are either finished , or close to completion and now, because I am not bound any more to the topic of the exhibition,  the last-limited completion maybe will differently develop as was to be expected .


Full of joy I am , and even more .

Here is a picture of the 10-metre-long material-picture flag still manufactured for the exhibition:

044blog


Hinterlasse einen Kommentar

Müdigkeit wiegt wie eine nasse Decke schwer…

Müdigkeit wiegt wie eine nasse Decke schwer..

Der Blick wandert unbewegt in sich umher

und alles, was er in sich schauen mag,

ist substanzlos, völlig leer.

Müdigkeit liegt wie eine Decke schwer…

….und manchmal ist da einfach Traurigkeit

und hüllt sich in ein Tränenkleid

…das Herz in warmer Hand ganz sanft geborgen.

 

 

 

Fatigue weighs like a heavy wet blanket ..

The eye wanders around motionless in itself

and everything he likes to look at himself,

is insubstantial, completely empty.

Fatigue is like a blanket hard …

and sometimes …. is there simply sadness

and wraps himself in a teardress 

… the heart in warm hand quite softly secure.

 

vorbereitet für blog 106 - Ausschnitt


2 Kommentare

Warum nicht einfach bunt…

….hab ich mich gefragt und die Zweige für unseren Pinselkopf gleich eingefärbt. Leuchten sie nicht ganz wunderbar?

 

Why not simply colorful …

…. I asked me and the branches for our paintbrush head immediately dyed. Do they not shine quite wonderfully?

007blog

Und hier noch einmal die bisherigen Schritte:


4 Kommentare

Das Schalbrett ist da…

Lang ersehnt und gestern wurde es gebracht: das Schalbrett.

Erst einmal mussten die durchgeschlagenen Nägel gesichert werden. Gottseidank gibt es nach wie vor noch vereinzelt Weinflaschen mit Korken.  😉

Nun schau ich mal, was werden will…ebenso wie bei „Pinselkopf II“, der sich auch noch in Bearbeitung befindet. Ein paar Ausschnitte aus rohem Anfangsstadium:

 

 

The „….“ is there …
(and I have no idea how ….“ means in English.)

Long awaited and yesterday it was brought: the „…- board“.

First of all the nails had to be secured. Thank God there are still a few  wine bottles isolated with corks. 😉

Now I look what will be as well as for „Brush Head II„, which also is still in progress. A few excerpts from crude initial stage:


6 Kommentare

So schön

So schön

Zu sitzen,
hier
im Dunkel
wenn die Welt
langsam in die Nacht
fällt
ist so schön
schön, so schön

Ist so schön,
zu lauschen,
dem Schlaf der Vögel,
der Bäume und Sträucher,
dem verklingenden Hall
der Autoreifen auf Asphalt.

Ist so schön, so schön,
kühler Hauch heran brechenden Frosts
auf der Haut,
warmen Wangen
in den Wimpern
blinzelnder Augenlider.

So schön,
die Farben,
glänzender Tropfen
verebbten Regens,
die auf nackten Zweigen sitzen
und sich im Licht der Strassenlaterne
sanft wiegend spiegeln.

Ist so schön,
der Herzschlag
im Rhythmus
der Gezeiten des Lebens,
mal sanft
mal ruhig
mal peitschend und scharf
mal hitzig erregt,
mal wild und bewegt,
mal müde und schwach
mal stark und hellwach
und immer
immer
ein Ausdruck von
Leben.
So schön!

So beautiful

To sit
here
in the dark
when the world
slowly falls in the
Night
is so beautiful,
beautiful, so beautiful

Is so beautiful,
to listen,
the sleep of birds,
of trees and shrubs,
the fading away sound
of tires on asphalt.

Is so beautiful, so beautiful,
cool breeze of dawning frost
on the skin,
warm cheeks
in the eyelashes
winking eyelids.

So beautiful,
the colours,
of shining drops
subsided rain,
sitting on naked branches
and to itself in the light of the street lantern
softly weighing reflect.

Is so beautiful,
the heartbeat
in the rhythm
of the tides of life,
sometimes gently
sometimes quiet
times whipping and sharp
times energized heated,
times wild and moved
times tired and weak
times strong and wide awake
and always
always
an expression of
Life.
So beautiful!

129blog night


9 Kommentare

For my english speaking friends

Vorhin sprach mich mein Mann auf meinen Blog an: „Hm, dein Englisch ist ziemlich unrund und holperig“ und auf meine etwas betretene Miene: “ Aber man merkt, dass du dir Mühe gibst!“

Ja, das tu ich. Für meine englischsprachigen Freunde!

Ich hoffe, es ist nicht allzu schlimm, was ich mir hier zurecht stoppel und im Zweifel bitte ich, einfach zu lachen. 🙂

 

Just now my husband spoke to me about my blog: “ Hm, your english is very „out of round“ and bumpy“ and on my a little bit embarrassed look : „but it is noticeable that you give  your best!“

Yes I do. For my english speaking friends.

I hope, it’s not too bad what I stubble here and in doubt I hope, you can laugh.

For you:

014blog