Vera Komnig

Art/ Paintings and more…


18 Kommentare

Mir ist so bunt im Herzen…I’m so colorful in the heart…

Mir ist so bunt im Herzen

Wie von Geisterhand gezogen, bewegen sich meine Hände im Malen zu den leuchtenden Farbtöpfen und ganz von selbst springen die Farben auf die Leinwände …je dunkler die Jahreszeit, desto farbenfroher scheinen mir die Bilder werden zu wollen. Wenn ich sehe, wie es sich Stück für Stück im Bild entwickelt, hocke ich oft breit lächelnd und mit Kribbeln im Bauch vor der Leinwand und staune, auf welch wundersame Weise sich alles perfekt entfaltet…und schon stupst der Pinsel ins Gelb hinein…oder ins leuchtende Blau, oder Rot…? Schaut selber…hier ist Bild No. 357:

I’m so colorful in the heart

As if drawn by an invisible hand, my hands move in the painting to the luminous paint pots and  all by itself, the colors jump on the canvas the darker the season, the more colorful the images seem to me to want to be. When I see how it piece by piece in the picture developed, I squat often smiling broadly and with butterflies in the stomach in front of screen and marvel at the miraculous way everything unfolded perfectly … and nudges the brush into the yellow. ..or into glowing blue, or red …? Look at yourself here is picture No. 357:

 

014neu2geschärftsaatchigross

Bildausschnitte/ Cutouts:

http://www.saatchiart.com/art/Painting-No-357/695057/2184951/view


2 Kommentare

Zwischen Suppe und Braten…

So zwischen Suppe und Braten send ich euch einen frühlingsbunten Sonnengruß

und wünsche allen einen feinen Strahletag!

 

So between soup and roast I send to you a colorful spring sun salutation

and wish you all a fine day!

 

021frühlingsbunt

 

 


2 Kommentare

Warum nicht einfach bunt…

….hab ich mich gefragt und die Zweige für unseren Pinselkopf gleich eingefärbt. Leuchten sie nicht ganz wunderbar?

 

Why not simply colorful …

…. I asked me and the branches for our paintbrush head immediately dyed. Do they not shine quite wonderfully?

007blog

Und hier noch einmal die bisherigen Schritte:


Hinterlasse einen Kommentar

…a star is born ;-)

Nun ja, noch nicht ganz ein „star“, aber immerhin schon einmal mit „buntem Fuß“!  🙂

Stück für Stück geht es weiter  mit Dosen und Gedöns und wie man sieht, wurde es heute auch etlichen Farbrollen „zu bunt“.

Nun warte ich noch auf die restlichen Materialien, damit ich alles zusammen montieren kann und dann darf alles Gedöns auf die Ausstellung, mit der ich Anfang März eine Galerie-Eröffnung begleite.

Mir liegt ja immer am Herzen, nicht nur meine Bilder in den jeweiligen Raum zu hängen, sondern auch mit den Materialien umzugehen, die ich am Ort des Geschehens vorfinde und da dieses mal die Ausstellung einem Maler-Fachgeschäft angegliedert ist, lag es nahe, mit Dosen, Pinsel und Farbrollen-Gedöns zu werkeln und daraus etwas zu erschaffen.

Noch bin ich mitten drin…aber es wird.

 

 

Well, not quite a star“, but at least once before with colorful foot“! 🙂

Piece by piece continues with tins and Gedöns and as you can see, it was now also several paint rollerstoo colorful“.

Now I am still waiting for the remaining materials so that I can assemble everything together and then all the fuss may exhibit, with the beginning of March, I accompany a gallery opening.

Me lies always at heart, not just hang my pictures in the room, but also deal with the materials I find at the scene and because of this, the exhibition is sometimes affiliated with a paintshop, it was close, pottering with cans, brushes and paint rollers fuss and to create something.

Still, I‚m right in the middle but it will.


2 Kommentare

Dosen und Gedöns….und weiter gehts

Inzwischen ist es bunt geworden. Die kleinen Dosen sind nun mit Buntlack „ausgespült“, die kleinen Deckelchen ebenso und alles darf nun möglichst rasch bitte, trocknen. Mal schauen, was daraus werden will..ich habe eine kleine Ahnung, doch nix Genaues weiss man nicht 🙂

Auch der Pinsel erzählt mir seine Geschichte…ich glaube, er möchte gerne einmal noch in seinem Leben „ganz groß raus kommen“ und diesen Wunsch will ich ihm gern erfüllen. Momentan steht Herr Pinsel füßlings, oder besser „stiellings“ in Zement…ein sogenannter „Mafia-Pinsel“ :-)- und wartet auf Durchtrocknung. Danach….gehts weiter…und wie genau…wir werden es sehen. 😉