Vera Komnig

Art/ Paintings and more…


4 Kommentare

No. 111 fliegt nach New York…No 111 flies to New York

Was für eine Freude! No. 111 hat ein neues Zuhause gefunden,in New York!

What a joy! No. 111 has found a new home, in New York!

 

Hach, sofort kommt mir das Frank Sinatra Lied in den Sinn, euch auch?
*La La Lalala, New York, New York….*

Hach, immediately the Frank Sinatra song comes to my mind, you too?

*La La Lalala, New York, New York….*

 

Hier zeigt sich die No. 111 noch einmal unverpackt von ihrer besten Seite, ehe sie auf die weite Reise geht. Luftpolsterfolie und großer Karton liegen schon bereit.

Here shows the No. 111 once more unpacked her best sides befor she goes on the long journey. Bubble wrap and large cardboard are ready.

 

Dem neuen Besitzer wünsche ich viel Freude mit der freudestrahlende No. 111 und sage „Danke“, auch an das Saatchi- Team und die liebe Rebecca Wilson.
I wish the new owner a lot of fun with the joyous No. 111 and say „thank you“, also to the Saatchi team and dear Rebecca Wilson.


4 Kommentare

Tanz mit Nietzsche: Die Reise beginnt/ The journey begins. Ready to dance..

Ich saß  so gern zu seinen Füßen und hab ihn einfach lieb: Nietzsche. Zart bedeckt mit knisterndem Seidenpapier bis über beide Leinwand-„Ohren“ lag er noch bis heute Mittag hier.

I sat at his feet and just love him: Nietzsche. Tenderly covered with crackling tissue paper over both canvas „ears“ he was still here until noon today.

Tanz mit Nietzsche

Heute Morgen um 11:00  ist endlich die Zollfreigabe erfolgt und Morgen, zwischen 10:00 und 17:00 holt ein DHL Kurier Nietzsche ab und bringt ihn in sein neues Zuhause.

Nun steht er hier, Nietzsche, wohlverpackt in einer dicken Röhre und tritt seine Reise an. Ja, ich habe ihn zum Abschied geküsst, ganz sanft und einmal noch meine Hand zart über seine Oberfläche gleiten lassen.

This morning at 11:00 am the customs release has finally taken place and tomorrow, between 10:00 and 17:00, a DHL courier comes and brings Nietzsche to his new home.

Now he stands here, Nietzsche, well-packed in a thick tube and begins his journey. Yes, I kissed him goodbye, very gently and once let my hand slide gently over its surface.

Tanz mit Nietzsche geht auf Reisen

 

Ich bin so froh, dass er in seinem neuen Zuhause strahlen darf, wie es in ihm liegt…tanzend, wirbelnd, munter, frei!

I am so glad that he is allowed to shine in his new home, as it is in him … dancing, whirling, happy, free!

Und wünsche dem lieben Käufer wirbelnde Freude im „Tanz mit Nietzsche“!

And wish the dear buyer swirling joy in a „Dance with Nietzsche“!

Tanz mit Nietzsche…mit bunten Schuhen

 


9 Kommentare

Be free, dream wild….

Selten ließ sich ein Bild so lang bitten, bis es mir seinen Titel verriet.

Seit einer Woche schon wartete die große Leinwand darauf, sich euch zu zeigen und wollte erst einen Namen tragen, den es euch präsentieren kann. Schon hatte ich mich entschieden, das Bild namenlos in die Welt zu schicken, als es mir im wahrlich letzten Moment doch noch seinen Titel zuflüsterte.

Rarely has an painting hesitated for so long to tell me his title.

For a week already, the big screen was waiting to show itself to you and wanted to first wear a name that it can present to you. I had already decided to send the picture nameless into the world, when it finally whispered its title to me at the last moment.

Ganz stolz strafft es jetzt seine Schultern und lacht euch farbsprühend zu:

Be free, dream wild!

It proudly tightens his shoulders and laughs at you with a splash of color:

Be free, dream wild!

Acrylic on unstretched canvas
123x 160 cm

 

Hier zeigt es sich euch noch ganz pur und an anderen Wänden:

Here it shows itself to you completely pure and on other walls:

 

 

In diesem Sinne: träumen wir wild und leben frei, meine lieben Freunde .Lassen wir unsere Flügel nicht beschneiden. Habt ein schönes Wochenende und genießt jeden Augenblick.

In this sense, we dream wild and live free, my dear friends. Let’s not prune our wings. Have a nice weekend and enjoy every moment.

 


25 Kommentare

Fast drei Monate…Almost three month…

Fast drei Monate lag mein Vater sehr krank im Krankenhaus und es ist nicht so, dass es nun schon alles ausgestanden wäre, aber er befindet sich auf dem Wege der Besserung und ist endlich wieder Zuhause. Lange Zeit sah es nicht sehr gut aus und es war für die ganze Familie eine aufreibende und auch intensive Zeit. Meist fuhr ich zweimal die Woche zu meinen Eltern, besuchte dort zuerst meinen Vater im Krankenhaus, ehe ich anschließend zu meiner Mutter fuhr.
Eine große Freude in diesen angespannten Tagen, war mir die Fahrt an den Niederrhein, durch die, trotz anhaltender Dürre,saftigen Rhein Auen, wo auf den Feldern die Strohballen im Sonnenlicht glänzten, gleich neben den friedlich grasenden Kühen.

Almost three months my father was very ill in the hospital and it’s not that it’s all over now, but he is on the road to recovery and is finally back home. For a long time it did not look very good and it was a stressful and intense time for the whole family. I usually went to see my parents twice a week, visited my father in the hospital first, and then drove to see my mother.
A great joy in these tense days, was the trip to the Lower Rhine, through which, despite prolonged drought, lush Rhine floodplains, where in the fields the bales of straw shone in the sunlight right next to the peacefully grazing cows.

 

Gewundene Dorfstrassen schmiegen sich dort an den schlängelnden Rhein, die kleine Dorfkirche von „Götterswickerham“ bettet sich gemütlich in einer sanften Kurve, ehe sich die Strasse zu der Deichkrone hin öffnet und den Blick auf den regen Schiffsverkehr freigibt. Nur noch halb beladen dürfen dort die Schiffe verkehren, da aufgrund der anhaltenden Trockenheit der Rhein einen rekordverdächtigen Tiefststand von nur noch 2 Metern hat.

Winding village streets nestle there on the meandering Rhine, the small village church of „Götterswickerham“ bends comfortably in a gentle curve, before the road opens to the dike crown and opens the view of the busy shipping traffic. Only half-loaded may the ships operate there, as due to the continuing drought the Rhine has a record-breaking low of only 2 meters.

Ein paar Fotos habe ich hier für euch/ here a few photos for you :

 

Ein kleines Video habe ich von der Fahrt von meinem Heimatort, Spellen-Ork am Rheindeich entlang über Mehrum nach Götterswickerham mitgebracht:

I brought you a little video from my drive from my hometown, Ork, through Mehrum till Götterswickerham.

 

Gemalt? Aber ja, gemalt habe ich auch. Hier ist eins der Bilder, die bereits fertig und bei Saatchi gelistet sind:

Painted? But yes, I painted too. Here is one of the pictures that are already finished and listed at Saatchi: 

„Tanz mit Nietzsche“

Tanz mit Nietzsche, Acrylic on unstretched linen, 81x 160 cm

 

 

 

Einige Bilder sind noch in Arbeit und warten auf Vollendung. Some pictures are still in progress and waiting for completion. 🙂

Pinselwäsche

 

Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Zeit und konntet den Sommer richtig genießen ?! Ich freue mich schon darauf, wieder mehr von euch zu lesen, nachdem ich in den letzten Wochen keine Gelegenheit mehr dazu hatte. Sonnige Grüße und habt weiter eine schöne Zeit!

I hope you had a nice time and could really enjoy the summer ?! I’m looking forward to reading more of you again after having no opportunity to do so in the last few weeks. Sunny greetings and have a nice time!

 


12 Kommentare

Heute…Today…

Heute…Today…next step:

next step

next step

Erst einmal eine kleine Pause…first a little break 🙂

Sitzen und gucken...sit and look

Sitzen und gucken…sit and look

Für heute Feierabend…for today it is done..

Feierabend für heute...


5 Kommentare

Ein weiteres kleines Stück Freude…An another little piece of joy…

Ein weiteres kleines Stück Freude … eine weiteres kleines Stück der Serie „Pinselstriche„:

An another little piece of joy… an another little piece of the series „Brush strokes“:

Series Brush strokes No. 06/ 2015  Acrylic on canvas   30x 30 cm

Series Brush strokes No. 06/ 2015  Acrylic on canvas   30x 30 cm

Inmitten all der neuen in Arbeit befindlichen Bilder, fiel mir plötzlich dieses kleine noch unfertige Stück Leinwand in die Hand und wollte sich vollenden.
Manchmal ist es eben so, dass es Zeit braucht…der Stille, des einfachen Ein- und Ausatmens, des Seins….des Werdens, bis sich vollendet, was werden wollte. Dieses kleine Stück Freude aus der Serie „Brush strokes“ brauchte viele Monate lange, ehe es sich jetzt der Farbe entgegen stürzte…jauchzend, lachend, wirbelnd.

Amid all the new work in progress images, this little piece of unfinished canvas fell into my hands and wanted itself to accomplish. Sometimes it’s just so that it takes time of silence, of the simple inhalation and exhalation, of being …. of becoming until completed what would be.

This little piece of joy from the series Brush Strokes“ took many month long before it now throw themselves of color against jubilant, laughing, whirling.

http://www.saatchiart.com/art/Painting-Series-brush-strokes-No-06-2015/695057/2503856/view


17 Kommentare

Das ist kein (April-) Scherz….This is no (april-) joke… :-)

Das ist kein (April-) Scherz….sondern das Bild des Monats April 🙂 This is no (april-) joke… but the image of the month of April :-)

https://verakomnig.com/bild-des-monats/

http://www.saatchiart.com/art/Painting-No-395/695057/2393273/view

No. 395 Acrylic and Spray paint on canvas 60x 60 cm

No. 395
Acrylic and Spray paint on canvas
60x 60 cm