Vera Komnig

Art/ Paintings and more…


6 Kommentare

Ohne Malen geht es nicht…It does not work without painting

Ohne Malen geht es nicht

Ohne zu malen ist irgendwie alles grau….ohne der Farbe Grau Unrecht tun zu wollen. Sie ist auch perfekt in ihrem Sein und bringt andere Farben erst richtig zum Strahlen. Aber ihr wisst, wie ich es meine, ja?!

It does not work without painting

Without painting somehow everything is gray …. without wanting to do wrong with the color gray. She is also perfect in her being and really makes other colors shine.

But you know how I mean it, yes ?!

 

Grau-Grey

Was auch sei, ich brauche den Duft nasser Farbe, das Gesicht und Hände bunt…Letztens erwischte mich mein Mann mit weissen Farbsträhnen im Haar, die KEINE Tönung waren, sondern leider aus Acryl. Was für eine Friemelei, die etlichen Farbsprinkelchen wieder aus den Haaren zu bekommen.

Und: ich liebe es!

Ich liebe es, wenn ich mich mit meiner Herzensfreundin zum Kaffee verabrede, sie mir gegenüber sitzend plötzlich immer breiter schmunzelnd sagt. “ Aha, heute war also Gelb dran“.

Gelb-Yellow

Anyway, I need the smell of wet paint, the face and hands colorful … Recently, my husband caught me with white streaks of color in my hair, which was NOT tint, but unfortunately made of acrylic. What a „Friemelei“ (I do not have an English word for it. How do you say to tricky work? )  to get the many color sprinklers out of the hair again.

And: I love it!

I love it, when I make a date with my girlfriend for coffee, suddenly she sits down and says, smiling wider and wider. „Aha, so today was yellwo turn“

So habe ich also in den letzten Tagen wieder eine große Rolle Leinwand hervor geholt. Ausgerollt. Zugeschnitten. Und die ersten Farbschichten sind längst getrocknet, ehe es bald weiter geht. Wie genau? Ich weiss es nicht. Ich lasse mich überraschen und halte euch auf dem Laufenden.

So I have spent the last few days again brought forth a large role canvas. Rolled out. Tailored. And the first layers of paint have long dried before it goes on soon. How exactly? I dont know. I let myself be surprised and will keep you up to date.

 

 


4 Kommentare

No. 111 fliegt nach New York…No 111 flies to New York

Was für eine Freude! No. 111 hat ein neues Zuhause gefunden,in New York!

What a joy! No. 111 has found a new home, in New York!

 

Hach, sofort kommt mir das Frank Sinatra Lied in den Sinn, euch auch?
*La La Lalala, New York, New York….*

Hach, immediately the Frank Sinatra song comes to my mind, you too?

*La La Lalala, New York, New York….*

 

Hier zeigt sich die No. 111 noch einmal unverpackt von ihrer besten Seite, ehe sie auf die weite Reise geht. Luftpolsterfolie und großer Karton liegen schon bereit.

Here shows the No. 111 once more unpacked her best sides befor she goes on the long journey. Bubble wrap and large cardboard are ready.

 

Dem neuen Besitzer wünsche ich viel Freude mit der freudestrahlende No. 111 und sage „Danke“, auch an das Saatchi- Team und die liebe Rebecca Wilson.
I wish the new owner a lot of fun with the joyous No. 111 and say „thank you“, also to the Saatchi team and dear Rebecca Wilson.


3 Kommentare

Es ist soweit…ganz in Gelb…It’s done…all in yellow :-)

Endlich ist es wieder möglich, Bilder hoch zu laden und natürlich wartet schon ganz ungeduldig und mit ihren gelben „Hufen scharrend“, die No. 387 darauf, sich euch endlich zu präsentieren. Hier ist sie nun:

It’s done, all in yellow 🙂

It’s finally possible to upload pictures and of course waiting quite impatiently and with their yellow hooves pawing„, the No. 387 on presenting itself to you at last. Here it is:

No. 387 Acrylic and marble powder on canvas 100x 140 cm

No. 387
Acrylic and marble powder on canvas
100x 140 cm

http://www.saatchiart.com/art/Painting-No-387/695057/2327657/view

 


23 Kommentare

Da ist sie, die No. 362….There she is, the No. 362…

Da ist sie, die No.362
Ich hatte so unendlich viel Spaß im Malen, dass ich eigentlich die ganze Zeit mit einem breiten Lächeln im Gesicht den Pinsel geschwungen habe. Es war, als sei ich der Zuschauer bei einem fröhlichen Gelb-Blauen Farbentanz. 🙂

There she is, the No. 362…
I had so endless much fun painting, that I swung the brush the whole time with a big smile in my face. It was as if I was the audience in a cheerful yellow-blue color dance 🙂

http://www.saatchiart.com/art/Painting-No-362/695057/2218736/view

No. 362 Acrylic on canvas 80x 80 cm

No. 362
Acrylic on canvas
80x 80 cm


6 Kommentare

Und es wollte doch noch anders werden…And it wanted to be different ….

So hat es sich gewandelt und in Blau gehüllt, unsere bunten „Pinselstriche“ von zuvor :-)….So it has changed and wrapped in blue, our colorful brush strokes“ of previously 🙂 ….

So hat es sich gewandelt und in Blau gehüllt, unsere bunten „Pinselstriche“ von zuvor :-)….Ich liebe es und glaube, es- das Bild- ist ein Schelm, denn es hat mir noch immer nicht verraten, wie es weiter geht, oder ob es gar fertig ist.“Geduld-Geduld“ flüstert das Blau und schelmisch zwinkert das Gelb mir zu. So warte ich denn und bin gespannt. 🙂

So it has changed and wrapped in blue, our colorful brush strokes“ of previously 🙂 …. I love it and believe itthe painting is a rogue, because it still has not told me how it continuing or whether it has finished all.
„Patience Patiencewhispers the blue and the yellow mischievous winks at me. So I’m waiting for and I am curious. 🙂