Vera Komnig

Art/ Paintings and more…


10 Kommentare

Ein überraschender Fund…A surprising find

Ein überraschender Fund

manchmal ist das ja so, dass man ganz unerwartet auf etwas Schönes stößt und genau so erging es mir gestern, als ich im Atelier, ganz hinten, in einer dunklen Ecke, zur Wand gedreht zwei Bilder stehen sah. Ich hatte sie ganz vergessen und wusste längst nicht mehr, was ich da eigentlich gemalt hatte, drehte sie also um …und war ehrlich gesagt baff. *Wow*, dachte ich mir, das schaut richtig gut aus.

A surprising find

sometimes it’s so that you come unexpectedly to something beautiful and just as happened to me yesterday when I saw in the studio, at the back, in a dark corner, turned to the wall standing two paintings. I had completely forgotten about it and did not remember what I had actually painted, so turned it around … and frankly was baffled. * Wow *, I thought, that looks really good. 

No. 434 Diptychon Backside

Wie lange stand es dort, unentdeckt? Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, doch manches braucht wohl Zeit, um zu reifen…im Stillen, ganz für sich und jetzt leuchtet die No. 434  kraftvoll aus dem Inneren in die Welt. Schaut nur:

Diptychon No. 434

How long was it there, undetected? I can not remember anymore, but some things may take time to mature … in silence, all for itself and now the No. 434 shines powerful from the inside into the world. Just look:

 

Diptychon No. 434

No. 434 Diptychon, 120 x 80 cm, Acrylic on canvas

 

No. 434 Diptychon

No. 434 Diptychon left side/panel

No. 434 Diptychon right side/panel

 

Zwei weitere Bilder sind noch in Arbeit/Two more pictures are still in progress

 

Bald wieder mehr aus meinem Atelier. Bis dahin habt ein schönes Wochenende und genießt die Zeit.
Soon again from my studio. Until then have a nice weekend and enjoy the time. 🙂


7 Kommentare

Endlich wieder Farbe an den Händen…Finally again color on your hands …

Endlich wieder Farbe an den Händen…

Gleich drei Bilder sind in Arbeit und eines davon ist eine Übermalung, die mir ganz besonderen Spaß macht. Seit Monaten stand dieses Bild an einen Stuhl im Atelier gelehnt herum und wusste selber genau, dass es so, wie es *jetzt* ist nicht bleiben will, nur wie es sich verwandel möchte, war noch lang nicht klar.

Heute dann fand ganz von allein die Farbe ihren Weg aufs Bild und hat sich nur erst einmal feucht aufs alte Bild gelegt…nun harren wir beide der Dinge die da noch kommen mögen 🙂

Finally again color on your hands

Three images are in progress and one of them is an overpainting which makes me very special pleasure. For months, this was leaned to a chair in the studio and knew himself exactly that as it is * now * it does not want to remain, just as it would like to Transform was long unclear.

Today then took all by itself the color their way onto the screen and has only once placed moist on the old picture now we both wait for things which desire still to come 🙂

 


4 Kommentare

…und ein Neues…and a new one :-)

Heute fertig geworden/ Just finished:

No. 378

http://www.saatchiart.com/art/Painting-No-378/695057/2259416/view

No. 378 Acrylic on canvas 50x 60 cm

No. 378
Acrylic on canvas
50x 60 cm


10 Kommentare

Blue, red, black and white…unite, unite….No. 342

Blue, red, black and white…unite, unite….No. 342

Da steht sie,die No. 342, in voller Größe von 80x 60x 2 cm und strahlt beschwingt in die Welt  🙂 There it stands, the No. 342, full size of 80x 60x 2 cm and radiates vibrant in the world 🙂

No. 342 Acrylic on canvas 80x 60 cm

No. 342
Acrylic on canvas
80x 60 cm


6 Kommentare

Pinselstriche…Brush strokes

Im Moment bin ich ganz verrückt danach, Pinselstriche auf die Leinwand zusetzen. Ich kann fast gar nicht mehr aufhören, soviel Spaß macht es mir und es fühlt sich an, als fließe Sahne, Honig und Sternenstaub aus meinen Fingern.

Einzigartig köstlich.

Es malt sich einfach und hebt mich in eine schwebende Leichtigkeit, vor allem bin und bleibe ich in herrlichstem Nichtwissen…Nicht-wissen, was ist, wer oder was tut, was geschieht- geschieht denn was? Und wie es weiter geht…wer weiss das schon…ich weiss es nicht…noch nicht und bleibe gern im Staunen über das, was sein wird, wenn denn etwas sein will *lach*

Hier zwei Bilder, die mich staunen lassen und ich bin gespannt, ob und wie es weiter geht…

At the moment I‚m crazy about it, add brush strokes on the canvas. I almost can not stop, so much fun it makes me and it feels as flowed cream, honey and star dust from my fingers.

Uniquely delicious.

It paints easily and lifts me into a floating lightness,’m mainly and I in most marvelous not to know … Notknowing what is what or who does what happens, happens for what? And as it goes on … who knows this already … I do not do not know yet and stay happy in the astonishment at what will be, if anything more will be * lol *

Here are two pictures that make me amaze and I’m curious to see if and how it goes on …

 

 


8 Kommentare

Ein neues Bild, ein neuer Traum, eine weitere Geschichte…A new painting, a new dream, one more story …

Immer wieder wirft sich ein neues Bild mit jedem Pinselstrich, der sich auf die Leinwand legt, als ein Traum zur Geschichte gewoben in die Welt hinein…..Time and again, a new painting with every brush stroke, which lies on the canvas, as a dream woven in to the history of the world throws into

 

023neublog

 

Ausschnitte….cutouts

 


8 Kommentare

Im Flow…with gratitude

Ich kann es gar nicht anders benennen, als „Dankbarkeit“, was mich den ganzen Tag begleitet und im Arbeiten schwebt es sich zur Zeit im reinen Flow…Ganz sanft wollten sich gestern noch die Farben auf die Leinwand legen und schmieg(t)en sich weich ins Weiss hinein…Freude und Zartheit haben sich verwoben.

I can not name other than gratitude“, which accompanied me throughout the day and in the work it is currently hovering in the pure flow
Very gently wanted to yesterday, the colors lay on the canvas and snuggling up into the soft white joy and tenderness have woven themselves.
031neu!2klein