Vera Komnig

Art/ Paintings and more…


7 Kommentare

Sommersonnensprenkel funkelt herein…Sommersonnensprenkel sparkles in

„Sommersonnensprenkel“ hat sich direkt vom gleissenden Sonnenlicht, das über die Strohballen auf den Kornfeldern am Niederrhein tanzte, auf die Leinwand gegossen. Hier fühlt es sich pudelwohl und sprüht vor Lebensfreude. Guckt doch mal:

„Sommersonnensprenkel“ which means  translated something like „Summersunspeckles“ has poured directly onto the canvas from the glistening sunlight that danced over the bales of straw on the corn fields on the Lower Rhine. Here it is delightfully well and sparkles with zest for life. Have a look:

Sommersonnensprenkel
Acrylic on canvas
90×90 cm

Sommersonnensprenkel

Jedesmal, wenn ich zu meinen Eltern fuhr und die dampfende schwirrende Hitze über dem Asphalt wabern sah, die Glitzerfunken der Sonne in den Blättern der Kopfweiden, die die Strassen säumten und auf den strudelnden Wellen des Rheins dümpelnd, überkam mich eine Woge des Glücks.

Every time when I drove to my parents and saw the steaming, buzzing heat billowing over the asphalt, the glittering sparks of the sun in the leaves of the pollarded willows that lined the streets and bobbing on the swirling waves of the Rhine, a wave of happiness came over me.

Manchmal muss ich nur die Augen öffnen, da sein, nur einfach da sein, das genügt schon um dem Glück wieder Raum in mir zu geben.

Sometimes I just have to open my eyes, be there, just be there, that’s enough to give room for happiness.

Hier habe ich noch ein paar „Sommersonnensprenkel“-Impressionen für euch.

Here I have a few some „summer sunspot“ impressions for you.

 

Und wer will, darf jetzt gern einmal in mein Atelier blinzeln. And who wants, may now like to blink in my studio.

 

 

Insight into the studio

Habt alle eine schöne Zeit. Have a nice time.

 


8 Kommentare

Es trocknet…It dries…

Viel gemalt habe ich in den letzten Tagen und sogar auch des nachts ließ mich der Pinsel einfach nicht los.
Hier ein paar Ergebnisse….einmal die „Winteredition“ und einmal die „Sommeredition“ 😀

I have painted in the last few days a lot and even the night the brush just let me not off.
Here are some results …. even the „Winter Edition“ and even the „Summer Edition“ …yet wet 😀

"Winter-Edition" Painted on rough linen on stretcher

„Winter-Edition“
Painted on rough linen on stretcher

DIPTYCHON "Sommer-Edition" 2 canvases

DIPTYCHON
„Sommer-Edition“
2 canvases

 

Aber ihr wisst ja, noch ist nicht entschieden, ob alles so bleibt, wie es jetzt ist…es kann sich jederzeit noch wandeln

But you know, it is not yet decided if everything stays as it is now it may at any timenor change 

🙂

Schönes Wochenende!

Nice weekend @ all


24 Kommentare

5 Arten Bilder zu signieren…5 ways to sign paintings…

5 Arten, Bilder zu signieren…
und wahrscheinlich gibt es noch etliche Varianten mehr als nur fünf, doch hier einmal die, die mir so begegnen:

Variante 1: Das ist der „Zack, komm her du frierst“ Typ, „Man sieht doch sofort, wo die Signatur hin gehört“
Variante 2: „Ich signiere gar nicht und überlasse es dem Käufer zu entscheiden, wie herum er das Bild hängt“
Variante 3: Ich signiert das Bild einfach auf der Rückseite
Variante 4: Es dauert…und dauert…und dauert…es vergehen etliche Tage und Wochen der Betrachtung und Überlegung ehe die Entscheidung fällt, wohin sich die Signatur auf das Bild setzen will
Variante 5: Der Käufer signiert das Bild *zwinker*  <—Scherz

So….
Ich gestehe, dass mir Variante 1 am nahesten ist, wobei diesesmal, bei der Nr. 397, die Variante 4 ganz vorne im Rennen war…und es dauerte und dauerte und dauerte….etliche Tage und Wochen…ihr wisst schon, aber nun ist es vollbracht: Das Werk ist fertig und die Signatur hat sich für eine, wie ich finde ganz wundervolle, Ecke des Bildes entschieden. 🙂

Bestimmt kennt ihr noch viel mehr Möglichkeiten, Bilder zu signieren, also lasst es mich wissen… ich bin gespannt 😉

5 ways to sign paintings …
and probably there are quite a few variations more than just five, but here once the possibilities I meet so:

Option 1: This is the „Zack, come here you’re coldtype, „You can see it immediately where the signature belongs there
Option 2: „I do not signiere and leave it to the buyer to decide which way round it hangs the picture
Option 3: I sign the picture simply on the back side
Variant 4: It lasts and lasts and lasts … it pass away several days and weeks of contemplation and reflection before the decision is made, where the signature        wants to put itself on the image

Option 5: The client signed the painting *twinkle  <—joke

So ….
I confess that variation 1 is closest to me, but this time, at No. 397, the variation 4 was
up front in the race … and it lasted and lasted and lasted several days and weeks …. … you know but now it’s finished: The work is done and the signature has chosen a how I think really wonderful corner of the painting. 🙂

Surely you knows a lot more possibilities to sign pictures so let me know … I‚m curious 😉

No 397 Acrylic and enamel on canvas 90x 90 cm

No 397
Acrylic and enamel on canvas
90x 90 cm

http://www.saatchiart.com/art/Painting-No-397/695057/2430013/view

 


6 Kommentare

Work in progress……

Natürlich habe ich gerade gleich zwei Bilder gleichzeitig in Arbeit, wie soll es auch anders sein und zwischendrin, während des Trocknungsprozesses der einzelnen Schichten, braucht das ins Leben kommende Bild immer auch Phasen des Zur-Ruhe-Kommens, eines Innehaltens und Verschnaufens, einer Introspektive und Sammlung. Ich liebe diese Zeiten ebenso, wie die Momente, wenn es quasi Hals über Kopf voran stürmt und mich mitsamt Pinsel beinahe atemlos, aber regelrecht entzückt mit sich reisst.

Of course I have just two images simultaneously in work as it should be otherwise and in between, during the drying process of the individual layers, the picture coming into being always need phases of theto-rest coming“, a pause and  breather, an introspective and collection. I love these times as well as the moments when it has a fantastic nearly head over heels ahead and pulls me together with the brush almost breathless, but downright delighted with it.


20 Kommentare

Frisch dem Pinsel entsprungen: No. 359…Freshly sprung from the brush: No. 359

Frisch dem Pinsel entsprungen…Freshly sprung from the brush: No. 359

http://www.saatchiart.com/art/Painting-No-359/695057/2215562/view

No. 359 Acrylic on canvas 100x 100 cm

No. 359
Acrylic on canvas
100x 100 cm

 

 

 

 

 

 


15 Kommentare

Darf ich vorstellen? :-) …May I introduce? :-)

Darf ich vorstellen? 🙂 …May I introduce? 🙂

Fertig-finished:

Bild/ Painting  No. 358

No. 358 Mixed media Acrylic and enamel on canvas 140x 100 cm

No. 358
Mixed media
Acrylic and enamel on canvas
140x 100 cm

 


13 Kommentare

Gut gemacht, Coelin-Blau :-) …Well done, Coelin Blue :-)

Ein neues Bild hat sich in die Welt gebracht und es ist mit Freude auf die Leinwand gesprungen. Es schien schon fast fertig zu sein, als sich noch ein Coelin-Blau hinein geschlichen und sachte in die untere Hälfte gelegt hat.

Es hat mir ein Äugsken gezwinkert, als wolle es sagen: „Da hast du einmal weggeschaut und schon bin ich hervor gehuscht.“

Kleiner Schelm 🙂 Gut gemacht, Coelin Blau!

A new painting has been brought into the world and it has jumped with joy on the canvas. It seemed to be already almost finished when still a coelin Blue snuck and has gently placed in the lower half.

It has me winked an eye, as if to say it:. „Since you have once looked away and already I‚m scurried out

Little rogue 🙂 Well done, coelin Blue!

Hier ist es nun: No. 343
Wenn ihr wollt, guckt doch einmal bei der Saatchi Art Gallery- die haben dort solch eine schöne „Bild im Raum“ Funktion und mit einem Klick kann man sich das Bild virtuell übers Sofa hängen. Ich liebe das 🙂 Hier der link:

Here it is: No. 343
If you want, watch it once at the Saatchi Art Gallery-they  having such there a nice image in space“ function and with one click you can the picture virtually hanging over the sofa. I love it 🙂 Here is the link:

http://www.saatchiart.com/art/Painting-No-343/695057/2130776/view

 

No. 343 Acrylic painting on canvas 100x 120x 4 cm

No. 343
Acrylic painting on canvas
100x 120x 4 cm

 

Ausschnitte/ Cutouts: