Vera Komnig

Art/ Paintings and more…


7 Kommentare

Walking On Sunshine

Walking On sunshine.

Ahhh….um mich herum fallen die puderweissen, nassen Schneeflocken und tauchen die Welt in Wattewolken. Ich aber „spaziere“ mit südländischen Sommerfarben und schwelgerischem Sonnlicht über das schönste Leinwandgewebe, was ich je unter meinen Pinseln und Händen hatte.

„Madrid“ nennt sich das reine, besonders schwere Leinengewebe. 440g auf einen m2. Das lässt mein Künstlerherz höher schlagen.

Ganz von allein finden hier die Farben ihren besten Platz und legen sich sanft und geschmeidig auf das Gewebe, dass ich nur staunen kann. Die Pinselhaare küssen die Leinenfäden und beginnen einen zarten Liebesreigen und ehe ichs mich versehen kann, hat sich das Bild vollendet:

Walking On Sunshine

Ahhh …. around me the powder-white, wet snowflakes fall and plunge the world into cotton wool clouds. But I „walk“ with southern summer colors and reveling sunlight over the most beautiful canvas fabric, which I ever had under my brushes and hands.

„Madrid“ is the name of the pure, particularly heavy linen fabric. 440g on a m2. That makes my artist’s heart beat faster.

Like by itself, the colors find their best place here and lie down gently and smoothly on the fabric that I can only marvel. The brush hairs kiss the linen threads and begin a delicate dance of love and faster than I’ve seen the picture has been completed:

Walking On Sunshine
Acrylic on unstretched canvas
92 x 146 cm
For example hanging on a wall…not for scale.

 

Impressionen:

Let your heart fill with joy and wonder