Vera Komnig

Art/ Paintings and more…


11 Kommentare

Endless Flow

Endless Joy, Endless Flow

Solch eine Freude im anhaltenden „Flow“.

Farben finden sich von allein an den für sie besten Ort. Gedankenstille. Mitgehen. Einfach mit allem, was sein will, mit gehen und schauen, was geschieht.

Diesmal wollte ich noch einmal das grobe Toulouse Leinwandgewebe bemalen. Roh, ungrundiert. Hier wirken alle aufgetragenen Farben dunkler und weicher in den Kontrasten.

Zinnoberrrot, Kadmiumrot dunkel, Krapplack, Indigoblau und Weiss habe ich wie in „Flow“ und „Flow II“ verwendet und doch ist hier, auf dem rohen Gewebe, die Wirkung völlig anders.

Schaut selbst.

Die Größe ist diesmal „monumentale“ 425 x 159 cm und kann nur noch auf dem Boden liegend bearbeitet werden. Mein Studio ist leider zu klein und niedrig, um solch großen Bilder hängend zu bemalen, aber ich arbeite ohnehin liebend gern auf dem Boden hockend.

 

Such a joy in the ongoing „flow“.

Colors can be found by themselves in the best place for them. Thoughts silence. Going along, just with everything that wants to be, go with it and see what happens.

This time I wanted to paint once again the coarse Toulouse canvas fabric, raw, unprimed. Here, all applied colors look darker and softer in the contrasts.

Vermilion red, cadmium red dark, madder, indigo blue and white I used as in „Flow“ and „Flow II“ and yet here, on the raw fabric, the effect is completely different.

Look for yourself.

The size this time is „monumental“ 425 x 159 cm and can only be edited lying on the floor. My studio is unfortunately too small and low, to paint such a large pictures hanging on a wall, but anyway I love working squatting on the floor.

working squatting on the floor.
Fingerprobe: schon trocken?

 

Impressionen:

 

Let your heart fill with joy and wonder.


Ein Kommentar

Flow

Flow

Jeder von uns hat das bestimmt schon erlebt:

Dinge geschehen wie von selbst, als wären wir gar nicht involviert und nur ein Werkzeug, durch das alles passiert. Alles um uns herum ist ausgeschaltet, wir befinden uns in einer anderen, ruhigen Welt, und wenn wir aufwachen, gibt es eine großes Staunen … und Glück, Demut, Dankbarkeit.
Flow 
Flow II

Das ist es, worum es in diesem Bild geht…Flow…es hat sich selber kreiert.

Each of us has certainly experienced this:

Things happen by themselves, as if we were not involved at all and only a tool through which everything happens. Everything around us is turned off, we’re in a different, quiet world and when we awake there is a big surprise … and happiness, humility, gratitude.
Flow. Flow II

That’s what this picture is all about … Flow … it created itself.

Flow
Acrylic on canvas
80 x 80 cm

Impressionen:

 

 

Impressionen FLOW II

Let your heart fill with joy and wonder


23 Kommentare

Da ist sie, die No. 398….There she is, the No. 398…

Da ist sie, die No. 398….
Nachdem in den letzten Tagen Vieles nicht so lief, wie ich es wollte, hieß es mal wieder “ zur Seite gehen“ und lassen…Sein-lassen….und schauen, was passiert.

There she is, the No. 398 ….
After the past few days not so much running as I would have it, it was once again step aside“ and let let Being …. and see what happens.

Hier ist nun eines der Resultate…schaut selbst  Now here is one of the results look yourself  🙂

No. 398 Acrylic on canvas 100x 140 cm

No. 398
Acrylic on canvas
100x 140 cm

No. 398 Bildausschnitt/  cutout

No. 398 Bildausschnitt/ cutout

http://www.saatchiart.com/art/Painting-No-398/695057/2471498/view


8 Kommentare

Im Flow…with gratitude

Ich kann es gar nicht anders benennen, als „Dankbarkeit“, was mich den ganzen Tag begleitet und im Arbeiten schwebt es sich zur Zeit im reinen Flow…Ganz sanft wollten sich gestern noch die Farben auf die Leinwand legen und schmieg(t)en sich weich ins Weiss hinein…Freude und Zartheit haben sich verwoben.

I can not name other than gratitude“, which accompanied me throughout the day and in the work it is currently hovering in the pure flow
Very gently wanted to yesterday, the colors lay on the canvas and snuggling up into the soft white joy and tenderness have woven themselves.
031neu!2klein