Vera Komnig

Art/ Paintings and more…

Meeresleuchten

8 Kommentare

Hier kommt es herein geschwommen: Meeresleuchten

…inspiriert von einem wundervollen Gedicht von Friedrich Hebbel steigt es aus dunklen Meerestiefen zu uns empor.

Inspired by a wonderful poem by Friedrich Hebbel, it rises from dark depths of the sea to us.

Meeresleuchten

 

Aus des Meeres dunklen Tiefen

Stieg die Venus still empor,

Als die Nachtigallen riefen

In dem Hain, den sie erkor.

 

Und zum Spiegel, voll Verlangen,

Glätteten die Wogen sich,

Um ihr Bild noch aufzufangen,

Da sie selbst auf ewig wich.

 

Lächelnd gönnte sie dem feuchten

Element den letzten Blick,

Davon blieb dem Meer sein Leuchten

Bis auf diesen Tag zurück.

 

Friedrich Hebbel

Meeresleuchten, Acrylic on canvas, 120x 100 cm

 

 

Autor: Vera Komnig

Ich bin diplomierte Grafik Designerin und freie Künstlerin, die für ihr Leben gern in Farbe schwelgt, schwimmt, sie atmet und "trinkt", spürt und riecht. Ich liebe es, kreativ schöpferisch tätig zu sein und dem "Flow" zu folgen und gehe gerne auch mit "ungewöhnlichen" Materialien um.

8 Kommentare zu “Meeresleuchten

  1. Such beauty. So much talent as an artist, Vera!

    Gefällt 1 Person

  2. Oh I love those ‚dark depths of the sea‘ . Beautiful and inspiring work, Vera.

    Gefällt 1 Person

  3. I’m glad we reconnected, Vera! Seeing your work here is always inspiring. With this piece I feel the depth–something like the depth of the sea, a depth we can hardly imagine–and how it gives rise to the zing-zoom sparkle of life. There is a silence without which life could not exist, and this piece speaks to me of that. I could not read the poem, and I didn’t dare ask Google to translate it! Haha! I like the feeling of your painting. That is enough tonight.

    Michael

    Gefällt 1 Person

  4. Ich höre das Meer richtig, besonders die Horizontlinie gefällt mir. Im Horizont liegt Verheißung und Sehnsucht und alles, was man sich vom Leben wünscht.
    Liebe Grüße aus dem grauen Berlin von Susanne

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.