Vera Komnig

Art/ Paintings and more…


2 Kommentare

Never Surrender- Gib nicht auf.

Never Surrender


Manchmal stürmt so Vieles auf einen ein, dass es sich türmt und ein gangbarer Weg in weiter Ferne scheint. Es knubbelt sich und alles ist wie verknotet. Undurchsichtig, überwältigend, erschlagend. Wo ist ein Weg? Wo das Licht am Horizont?


In uns. Ich glaube fest, es ist in jedem von uns. Das Licht und der Friede.
Also, Never Surrender, gib nicht auf. Gib nicht auf, an den Frieden zu glauben, an das Licht am Ende des Tunnels.

Never Surrender

Sometimes so much storms at you that it piles up and a viable path seems a long way off. It bumps up and everything is knotted. Opaque, overwhelming, daunting. Where is a way? Where is the light on the horizon?


In us. I firmly believe it’s in each of us. The light and the peace.
So, Never Surrender, don’t give up. Don’t give up believing in peace, in the light at the end of the tunnel.

Never Surrender

Never Surrender, Acrylic and Marblepowder on canvas, 70x 70 cm

Let your heart fill with joy and wonder


2 Kommentare

Helau und Alaaf…Carnival

Karneval/ Carnival!

Heute ist in Deutschland Karneval oder „Fasching“, wie man in Bayern sagt. Normalerweise herrscht ein buntes und „närrisches“ Treiben, aber Corona hat alles „Närrische“ vereitelt und die Feier und der Rosenmontagszug wurden abgesagt.

Aber in der Kunst macht niemand dem „Trubel“ ein Ende. Nein, alles ist erlaubt, ich kann „närrisch“ sein, wie es mir gefällt und male mir Konfetti in die Welt.

Today in Germany is Carnival, or „Fasching“ as they say in Bavaria.
Usually there is a colorful and foolish hustle and bustle, but Corona thwarted all the „fools“ and the celebration and the Rose Monday procession are canceled.

But in art nobody puts a stop to the „hustle and bustle“, everything is allowed, I can be „foolish“ as I please.

Carnival

Impressionen:

Helau und Alaaf

Let your heart fill with joy and wonder

❤ 


4 Kommentare

Turbulence

Turbulent, aber nicht unbedingt chaotisch, so präsentiert sich für mich derzeit das Leben in Coronazeiten. Im Würfelbecher sind zwar dieselben Würfel wie zuvor, doch sie werden neu gemischt und oftmals ist das Ergebnis völlig anders, als von uns gewohnt…und befremdend. Man muss sich erst einmal herantrauen und hinsehen, ehe man sich getraut auch anzunehmen, was dort vor uns liegt.

Das Alleinsein, was jetzt zu Coronazeiten oftmals die schwerste Hürde ist,  muss nicht weh tun und kann ein Durchgang zu etwas Neuem sein. „Doorway“, meine liebe „Sister in art“, Janet, sprach kürzlich in ihrem Blog übers solche Doorways, die sich öffnen, wenn man hindurchgeht.

Es ist eine Zeit voller Herausforderungen und neuer Chancen, voller Unsicherheit, aber auch Hoffnung. Wir haben es in unseren Händen, das Beste aus dem zu machen, was uns das Leben bietet. Lasst es uns versuchen…das Beste, was auch immer das für uns jeweils sei.

Turbulent, but not necessarily chaotic, this is what life in Corona times is like for me at the moment. The dice cup contains the same dice as before, but they are shuffled anew and the result is often completely different from what we are used to … and strange. You first have to dare to look and see before you dare to accept what lies ahead of us.

Being alone, which is often the toughest hurdle in Corona times, doesn’t have to hurt and can be a passage to something new. „Doorway“, my dear „Sister in Art“, Janet, recently spoke on her blog about such doorways that open when you walk through them.

It is a time full of challenges and new opportunities, full of uncertainty, but also hope. It is in our hands to make the most of what life has to offer. Let’s try … the best, whatever it is for us at a time.

Turbulence

Turbulence
Acrylic on 400g/m2 heavy carton
96x 66 cm

Let your heart fill with joy and wonder


6 Kommentare

Where have all the colors gone…

Mir war plötzlich so nach Schwarzweiß.

Suddenly I wanted black and white.

Black and White

Black and White
Acrylic on canvas
60x 50 cm

Black and White II

Black and White II
Acrylic on canvas
60x 50 cm

Impressionen:

Let your heart fill with joy and wonder.


5 Kommentare

Little Treasure II

Ein zweiter kleiner Schatz springt ganz frisch ins Neue Jahr 2021 und brennt darauf, sich euch zu zeigen. Hier ist er nun:

A second little treasure is jumping into the New Year 2021 and is eager to show itself to you. Here it is now:

Little Treasure II

Little Treasure II
Acrylic on canvas
20x 20 cm
24x 24 cm framed

 

Let your heart fill with joy and wonder


Ein Kommentar

Bye- bye 2020…Welcome 2021

Ein kleiner großer Schatz hat sich noch ganz knapp, beinahe in letzter Minute, ins Jahr 2020 geschoben und läutet nun fröhlich das Neue Jahr 2021 ein.

Mit ihm gemeinsam wünsche ich Euch allen einen Guten Rutsch in ein glückliches Neues Jahr 2021

A little big treasure has just been pushed in almost at the last Minute of 2020 and is now cheerfully ringing in the New Year 2021.

Together with him, I wish you all a Happy New Year 2021.

„Little Treasure“

Little Treasure
Acrylic on canvas
20x 20 cm unframed
24x 24 cm framed

Impressionen:

Let your heart fill with joy and wonder.