Vera Komnig

Art/ Paintings and more…


7 Kommentare

Sommersonnensprenkel funkelt herein…Sommersonnensprenkel sparkles in

„Sommersonnensprenkel“ hat sich direkt vom gleissenden Sonnenlicht, das über die Strohballen auf den Kornfeldern am Niederrhein tanzte, auf die Leinwand gegossen. Hier fühlt es sich pudelwohl und sprüht vor Lebensfreude. Guckt doch mal:

„Sommersonnensprenkel“ which means  translated something like „Summersunspeckles“ has poured directly onto the canvas from the glistening sunlight that danced over the bales of straw on the corn fields on the Lower Rhine. Here it is delightfully well and sparkles with zest for life. Have a look:

Sommersonnensprenkel
Acrylic on canvas
90×90 cm

Sommersonnensprenkel

Jedesmal, wenn ich zu meinen Eltern fuhr und die dampfende schwirrende Hitze über dem Asphalt wabern sah, die Glitzerfunken der Sonne in den Blättern der Kopfweiden, die die Strassen säumten und auf den strudelnden Wellen des Rheins dümpelnd, überkam mich eine Woge des Glücks.

Every time when I drove to my parents and saw the steaming, buzzing heat billowing over the asphalt, the glittering sparks of the sun in the leaves of the pollarded willows that lined the streets and bobbing on the swirling waves of the Rhine, a wave of happiness came over me.

Manchmal muss ich nur die Augen öffnen, da sein, nur einfach da sein, das genügt schon um dem Glück wieder Raum in mir zu geben.

Sometimes I just have to open my eyes, be there, just be there, that’s enough to give room for happiness.

Hier habe ich noch ein paar „Sommersonnensprenkel“-Impressionen für euch.

Here I have a few some „summer sunspot“ impressions for you.

 

Und wer will, darf jetzt gern einmal in mein Atelier blinzeln. And who wants, may now like to blink in my studio.

 

 

Insight into the studio

Habt alle eine schöne Zeit. Have a nice time.