Vera Komnig

Art/ Paintings and more…

Erinnert Ihr Euch noch an das Schalbrett?…Do you remember at the shuttering board?

11 Kommentare

Erinnert Ihr Euch noch an das Schalbrett?

Ursprünglich wollte es ja für eine Ausstellung verwendet werden, aber, wie Ihr vielleicht noch wisst, habe ich diese ja abgesagt und hatte nun das Schalbrett zur freien Verwendung. Und das ist jetzt daraus geworden….

 

Do you remember at the shuttering board?

Originally wanted to be used for an exhibition, but, as you may recall, I have this canceled and now had the shuttering board for free use.
And that’s now become of it ….

Erste Schritte/ first steps…

Erster Farbauftrag/ First application of paint

Jetzt/ Now

Details

Autor: Vera Komnig

Ich bin diplomierte Grafik Designerin und freie Künstlerin, die für ihr Leben gern in Farbe schwelgt, schwimmt, sie atmet und "trinkt", spürt und riecht. Ich liebe es, kreativ schöpferisch tätig zu sein und dem "Flow" zu folgen und gehe gerne auch mit "ungewöhnlichen" Materialien um.

11 Kommentare zu “Erinnert Ihr Euch noch an das Schalbrett?…Do you remember at the shuttering board?

  1. Das ist ja superklasse !!!! Sagenhafte Idee auch solche „groben“ Maluntergründe zu verwenden. Ein echtes Unikat, bin begeistert !!!

    Gefällt mir

    • Ui, das freut mich aber, lieber Tanrak!
      Ja, ich habe auch durch das Schalbrett mal wieder meine Liebe zu solchen Maluntergünden aufgefrischt und will gleich nächste Woche los, mir ein paar „Bretter“ kaufen. Vor allem gern in ungewöhnlichen Formaten. Mal gucken….

      Danke für Deine lieben Worte und einen schönen Tag wünsch ich Dir…vielleicht mit Kamera..?? Du siehst, ich bin nicht uneingenützig und freue mich schon auf neue Fotos von Dir. 🙂

      Gefällt mir

      • Schau doch mal bei einem Bauhof, Altmaterial… evtl. nichst neues kaufen, „altes“ veredeln ?!! 🙂

        Gefällt mir

      • Ja, ich war gestern auf einer Deponie hier, in genau dieser Absicht, mir „Altes“ zu besorgen, aber ich erfuhr, dass man nichts rausgeben dürfe. Tja, sehr schade. Vielleicht habe ich mehr Glück in einem holzverarbeitenden Betrieb? Ich muss mal gucken, ob sich bei mir so etwas findet…oder vielleicht ist hier jemand, der über so etwas verfügt? Oder Infos? Keine Ahnung. Es wird sich auf jeden Fall was finden, da bin ich mir sicher.

        Gefällt mir

      • … oder zwei Kasten Bier und auf zum Bauunternehmer vor Ort ? Bin gespannt was du findest 🙂

        Gefällt mir

  2. Das ist wirklich großartig. Ich bin auch hellauf begeistert. Hab noch einen schönen Sonntag! ;))

    Gefällt mir

  3. Knüller! Da ist Freude pur zu spüren, so schööön.

    Einen holzverarbeitenden Betrieb kenn ich leider nich, nur einen fleischverarbeitenden – Lola ;o)

    Gefällt mir

  4. Un Gran Trabajo… El Resultado Final Es Realmente Muy Hermoso… Un Saludo.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s