Vera Komnig

Art/ Paintings and more…

R.I.P. Dad

33 Kommentare

Vor drei Tagen haben wir uns von meinem Vater verabschiedet.

Er ist in seinen geliebten „Vater Rhein“ zurückgekehrt.

Three days before we say goodbye to my father.

He has returned to his beloved „Father Rhine“.

R.I.P Dad.

Autor: Vera Komnig

Ich bin diplomierte Grafik Designerin und freie Künstlerin, die für ihr Leben gern in Farbe schwelgt, schwimmt, sie atmet und "trinkt", spürt und riecht. Ich liebe es, kreativ schöpferisch tätig zu sein und dem "Flow" zu folgen und gehe gerne auch mit "ungewöhnlichen" Materialien um.

33 Kommentare zu “R.I.P. Dad

  1. Mein herzliches Mitgefühl ❤

    Gefällt 2 Personen

  2. Lieben Dank, Mathilda.

    Ich hab gelesen, dir geht es nicht so gut?
    Gute Besserung wünsch ich dir, ❤

    Gefällt 1 Person

  3. Hab lieben Dank.
    Meine Schwiegermutter kämpft auch jeden Tag…sie will noch nicht gehen. Die Zeit wird es bringen.
    Drückdich ❤

    Gefällt 1 Person

  4. Mein Vater wollte auch nicht gehen. Er war noch nicht fertig. Er wollte noch sooo gerne leben.
    … ❤

    Gefällt 1 Person

  5. Oh Vera, I am so so sorry. It’s so very tough to say good-bye. Best wishes to you in holding onto the sweet memories and finding comfort during this tender time.

    Gefällt 2 Personen

  6. I’m so very, very sorry.

    Gefällt 1 Person

  7. Liebe Vera, das tut mir so leid. Herzliches Beileid. ❤

    Gefällt 1 Person

  8. I am very sorry for you and your family.

    Gefällt 1 Person

  9. Es tut mir leid Vera. Herzliches Beileid.

    Gefällt 1 Person

  10. Es tut mir leid für Ihren Verlust.

    Gefällt 1 Person

  11. Mein herzliches Mitgefühl

    Gefällt 1 Person

  12. Liebe Vera,
    mein herzliches Beileid.
    Es tut mir sehr leid, dass ihr euch so kurz vor Weihnachten verabschieden musstet.
    Liebe Grüße und eine dicke Umarmung von
    Susanne

    Gefällt 1 Person

  13. Mein herzliches Beileid

    Gefällt 1 Person

  14. Mein herzliches Beileid. Alles Gute und viel Kraft für Dich und deine Familie.

    Gefällt 1 Person

  15. Ja, die Nähe zu Weihnachten macht es für uns schmerzhafter, aber für meinen Vater war es eine Erlösung. Auch, wenn er so gern noch gelebt hätte…
    Ich danke dir für deine warmen Worte, liebe Susanne! ❤

    Liken

  16. I thank you so much! ❤

    Liken

  17. I thank you very much, dear Mary.

    Gefällt 1 Person

  18. Liebe Dina, danke für dein Mitgefühl! ❤

    Liken

  19. Dear Jet, yes, its hard to say good bye, but it is harder to see the loved one suffer… ❤
    Thank you so much for your compassion! ❤

    Gefällt 1 Person

  20. Sorry to hear about your loss, Vera. Your father is with the angels now. My condolences.

    Gefällt 1 Person

  21. So habe ich es auch immer bei meiner Mama gesehen, Vera.
    Nichtsdestotrotz haben mein Papa und ich bei einem Adventkaffee mit Weihnachtslieder singen in seiner Seniorenunterkunft sehr geweint, als die bekannten Lieder, die wir so oft gemeinsam mit meiner Mutter sangen, aus der Gitarre erklangen. Und es ist inzwischen 3 Jahre her, dass meine Mutter starb. Aber ist das nicht die wahre Unsterblichkeit? Die Erinnerung an einen lieben Menschen?
    Komm gut durch diese so gefühlvolle Weihnachtszeit, liebe Grüße von Susanne

    Gefällt 1 Person

  22. Ha, ja, Taschentücher gibt es bei uns nur noch in der Familiengroßpackung…
    Natürlich gibt es viele Momente, wo einem der Atem stockt…so viele Erinnerungen.
    Heute noch, als ich durch das kleine Städtchen ging, kam ich an einem „Hussel“ Geschäft vorbei…auf Augenhöhe draussen die Tüten mit Marzipankartoffeln, die mein Vater für sein Leben gern aß. Wann immer ich im letzten Jahr zu ihm fuhr, wünschte er sich als Mitbringsel Lübecker Marzipan und eine Mango. Ich wusste da schon, dass ich nach seinem Tod diese Dinge eine ganze zeitlang nicht mehr kaufen kann.

    Komm du auch gut durch die Weihnachtszeit, liebe Susanne.
    Ganz liebe Grüße ❤

    Liken

  23. So wie ich erst jetzt nach drei Jahren langsam wieder das Lied Haleluja hören kann, ohne zu weinen. Dafür kommen die Tränen eben bei anderen Erinnerungen.
    So ist das Leben. 🙂
    Liebe Grüße von Susanne

    Gefällt 1 Person

  24. I am very sorry your father passed away.
    Thinking of you and you family,
    Takami

    Gefällt 1 Person

  25. Thank you so much for your condolences, dear Takami. ❤

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.